Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt Ihr

Fragen zur Elektrik, Radio und Navigation

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon FA200 » Mi 24 Mär, 2021 17:25

Upps. Es gibt doch ein LCD Display bis Mopf1.
Passt aber trotzdem besser.
Der Pfeil zeigt das Mikrofon.
Im Brillenfach liegt ein schwarzen Textil Lightning-Kabel, ein gesteckt auf dem rückseitigem USB Port des Radios.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
FA200
 
Beiträge: 12
Registriert: So 07 Feb, 2021 16:49

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon Suerlänner » Mi 24 Mär, 2021 17:52

Finde die Blaupunkt Geräte passen besser in BMW, Porsche, VAG aus der Zeit.....
Grüsse aus dem Sauerland

Torsten
Benutzeravatar
Suerlänner
 
Beiträge: 1232
Registriert: Do 11 Aug, 2011 14:23
Wohnort: Sauerland

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon Johann_R129 » Mi 24 Mär, 2021 18:12

Zum Vergleich das Continental CDD7418UB-OR
Johann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
SL 320 Bj 03/95
Johann_R129
 
Beiträge: 79
Registriert: Di 13 Dez, 2016 23:54
Wohnort: Im schönen Frankenland bei Nürnberg

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon SL-BB » Do 25 Mär, 2021 21:45

Das Continental passt allein schon deshalb besser, weil es ebenso ein Negativ-Display hat, wie das Klimabedienteil im SL (Hintergrund gelb, Schrift schwarz).
Genau deshalb hab ich mich u.a. für ein KDC-BT73DAB entschieden. Das kann das auch.
Aber jeder wie er mag.
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1296
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon Kare » Mi 07 Apr, 2021 20:36

Guten Abend Zusammen,

so meine Entscheidung ist nun heute gefallen bzgl. dem Autoradio. Ich habe mich nun für das Autoradio von Continental entschieden und zwar für dieses.

https://www.caraudio24.de/Autoradios/Co ... 27873.html

Ich finde dieses Gerät passt am besten alleine schon wegen dem Negativen Display in den Innenraum vom SL und ich finde es hat eine gute Ausstattung eigentlich alles was ich brauche.

Nur jetzt habe ich nur noch eine Frage an Euch. Das Gerät kann auch DAB / DAB+ empfangen oder ? :ka:
Wenn ich diese Funktion nutzen möchte, dann brauche ich doch auch einen Negativen DAB Splitter oder?

Geht dieses Gerät auch ohne DAB Splitter ? :ka:

Wer hat von dieses Gerät aus Johann noch, und wer kann mir sagen, welchen DAB Splitter ich für dieses Gerät noch dazu bestellen muss? CarAudio 24.de hat nur diesen.

https://www.caraudio24.de/Zubehoer/Ante ... 32073.html

Hat evtl. Amazon auch einen ? Wer kann mir bitte einen Link schicken, oder den Artikel / Namen, welchen DAB Splitter ich nehmen muss ? Mit den Splittern kenne ich mich ehrlich gesagt nicht so aus.

Passt evtl. dieser von Amazon ?

https://www.amazon.de/Eightwood-Autoant ... 3100657489

oder dieser

https://www.amazon.de/Eightwood-Autoant ... 4253079800

oder diesen

https://www.amazon.de/Eightwood-Antenne ... 79GFQX8CF0

Mensch damit gibt's so viele Varianten und Ausführungen. :ostern_nutty:
Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße aus Bayern sendet Euch

Karlheinz (Kare)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karlheinz Klein
Dorfstr. 1
93194 Walderbach
Tel. +4915140023525
E-Mail: Karlheinz.Klein@t-online.de
Website: https://khk-dienstleistungen.de/

Kennzeichen " ROD - R 129 " :up: :hurrah2:
Benutzeravatar
Kare
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 16 Mär, 2021 09:04
Wohnort: 93194 Walderbach Dorfstr. 1 Bayern

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon Johann_R129 » Mi 07 Apr, 2021 21:29

Hi
Geht dieses Gerät auch ohne DAB Splitter ?


Natürlich,ja. Aber, bei so einer Frage, glaube ich da hast du was grundsätzlich nicht verstanden...
Also:
Du willt DAB hören dann bauchts du eine Antenne.
Du willt UKW hören, dann brauchst du auch eine Antenne.
Nur technisch sind die Empfangsfrequenzen der beiden Bänder nicht gleich.
Also schau dir das Radio von hinten an, und du wirst feststellen, daß für jeden Empfangsbereich (Band) ein unterschiedlicher Antenneneingang vorhanden ist.
Fazit: Um besten Empfang zu bekommen benötigt man 2 unterschiedliche Antennen (ausgelegt für das jeweilige Band) Ukw Antenne und DAB Antenne.
Splitter:
Ein Splitter macht durch eine "elektrische Anpassung" aus einer (nicht passenden) UKW Antenne (Stabantenne) eine DAB Antenne.
Geht aber nur mit einer passiven Stabantenne keine "Stummel UKW Antenne mit Verstärker"
Mein Prof. antwortete mal auf die Frage, warum kann ich mit einen Stück Draht UKW Sender empfangen (el. nicht angepasst)
Anwort ist wie mit Angeln, in einen Karpfenweiher reicht ein stück Schnur zum Angeln, im Mittelmeer wist du damit nichts fischen.
Will sagen ein Spitter ist ein Kompromiss bezüglich der Empfangsleistung.
Und wenn Spiitter, dann nur einen aktiven da dieser die Verluste durch Verstärkung etwas ausgleicht.
Johann
SL 320 Bj 03/95
Johann_R129
 
Beiträge: 79
Registriert: Di 13 Dez, 2016 23:54
Wohnort: Im schönen Frankenland bei Nürnberg

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon SL-BB » Mi 07 Apr, 2021 21:36

Noch eine andere Variante ist die Scheibenantenne. Diese müsste eigentlich bei allen DAB-Radios zum Lieferumfang gehören. Oder beim Conti etwa nicht?
Über die Optik dieser Möglichkeit lässt sich natürlich streiten...

Gesendet von meinem SM-A705FN mit Tapatalk
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1296
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon Johann_R129 » Mi 07 Apr, 2021 21:47

Noch eine andere Variante ist die Scheibenantenne


Sag ich doch... Ist technisch eine DAB Antenne (und nur für DAB) und klar ist die dabei...

Unterhalb des Innenspiegel montiert (geklebt) fällt diese fast nicht auf
Johann
SL 320 Bj 03/95
Johann_R129
 
Beiträge: 79
Registriert: Di 13 Dez, 2016 23:54
Wohnort: Im schönen Frankenland bei Nürnberg

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon neumeisterg » Do 08 Apr, 2021 11:22

Hallo, ich hätte da auch eine Frage an Euch bezüglich Radio, ich würde meinem Sl auch gerne den Autoradio von Continental gönnen, jedoch habe ich irgendwo hier im Forum gelesen (finde es leider nicht mehr an) wenn man das Bose Soundsystem hat das nicht funktioniert oder täusche ich mich da? Dank Euch für die Hilfe
neumeisterg
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 05 Jan, 2021 11:04

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon Ralph89 » Do 08 Apr, 2021 11:46

Kare hat geschrieben: Nur jetzt habe ich nur noch eine Frage an Euch. Das Gerät kann auch DAB / DAB+ empfangen oder ? :ka:
Wenn ich diese Funktion nutzen möchte, dann brauche ich doch auch einen Negativen DAB Splitter oder?


Hallo Kare,

ich habe vor ein paar Wochen genau das gleiche Radio mit folgendem DAB Splitter eingebaut:
https://www.amazon.de/gp/product/B06XHW ... UTF8&psc=1

Du musst dafür nur im Radio die Stromversorgung für DAB aktivieren. Einen Adapter Din auf ISO benötigst du nicht. Beim Auspacken des Radios nicht wundern: Hier ist der DIN auf ISO Adapter bereits eingesteckt. Diesen kannst du herausziehen und den DIN Stecker des Splitters verwenden. Der Adapter passt gut hinter das Radio, weil es kürzer ist als das Original. Der Adapter wird aber nicht funktionieren, wenn du bereits eine neue Radioantenne verwendest. Diese sind meist mit Filter/Verstärker und lassen DAB nicht durch.

Weiterhin zu empfehlen ist das externe Mikro (auch im Lieferumfang), wenn du telefonieren möchtest. Das interne funktioniert aber die Qualität ist für deinen Gegenüber nicht die Beste.

Grüße,
Ralph
Ralph89
 
Beiträge: 69
Registriert: Do 24 Sep, 2020 07:41

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon Ralph89 » Do 08 Apr, 2021 12:07

neumeisterg hat geschrieben:Hallo, ich hätte da auch eine Frage an Euch bezüglich Radio, ich würde meinem Sl auch gerne den Autoradio von Continental gönnen, jedoch habe ich irgendwo hier im Forum gelesen (finde es leider nicht mehr an) wenn man das Bose Soundsystem hat das nicht funktioniert oder täusche ich mich da? Dank Euch für die Hilfe


Soweit ich weiß, ist das Bose System auf das Radio abgestimmt. Ein Fremdfabrikat würde ich nicht empfehlen, bin hier aber auch nicht ganz sicher.
Vielleicht hilft dir das: viewtopic.php?t=5156
oder das: viewtopic.php?t=20095
Ralph89
 
Beiträge: 69
Registriert: Do 24 Sep, 2020 07:41

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon neumeisterg » Fr 09 Apr, 2021 07:11

Hallo Ralph.
Danke für Deine Antwort und den Links. Hab mir die jetzt durchgelesen, aber sicher bin ich mir jetzt noch immer nicht ob der jetzt funktioniert oder nicht. Ist das kleine „Kästchen“(Pegelanpassung) bei mir im Bose schon verbaut oder muss ich das extra kaufen? Sorry falls ich etwas doof frage aber sitz gerade voll am Schlauch. :ka:
Dank Euch lg
neumeisterg
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 05 Jan, 2021 11:04

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon Ralph89 » Fr 09 Apr, 2021 07:36

Das kann ich dir leider nicht sagen. Das könnte auch an BJ und Ausstattung hängen. In dem zweiten Link von mir ist ein Schaltplan, ggf. passt der (Vgl. FIN).
Ich weiß auch nicht, wie dein Radio mit dem Verstärker verbunden ist. Soweit ich weiß, werden manche Lautsprecher direkt vom Radio betrieben. Hier könnten auch die Impedanzen mit dem Continental zu Problemen führen. Weiterhin hat das Continental kein Chinch. Ggf. müsste dann auch noch ein High-Low Konverter dran. :ka:
Ralph89
 
Beiträge: 69
Registriert: Do 24 Sep, 2020 07:41

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon HPX » Fr 09 Apr, 2021 09:15

neumeisterg hat geschrieben:Hallo, ich hätte da auch eine Frage an Euch bezüglich Radio, ich würde meinem Sl auch gerne den Autoradio von Continental gönnen, jedoch habe ich irgendwo hier im Forum gelesen (finde es leider nicht mehr an) wenn man das Bose Soundsystem hat das nicht funktioniert oder täusche ich mich da? Dank Euch für die Hilfe


Da gibt es keine pauschale Antwort. Hängt von Baujahr und verbautem Radio ab. Alle Feinheiten kenne ich auch nicht aber ich weiß, dass die späteren "Mercedes-Benz" Radio ISO Stecker hatten. Da ist der Austausch problemlos weil das Conti auch ISO Belegung hat.

Bei den früheren Becker Radios war die Belegung teilweise anders, da muß man genauer hinschauen. Da geht es nicht nur um Lautsprecher, sondern auch um Dinge wie Wechslersteuerung (die das Conti aber nicht braucht), Signal für Antenne, Geschwindigkeit etc. Aber zumindest bei einigen Vor-Mopf ging auch Soundsystem nur mit bestimmten Radios weil die spezielle Stecker für den Verstärker hatten.

Im Zweifel einfach mal das Radio ziehen und schauen wie die Lautsprecher die angeschlossen sind oder den Stecker fotografieren und Foto hier einstellen. dann bekommst du bestimmt geholfen.

Grüße
HP
HPX
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 08 Jun, 2018 11:21
Wohnort: Baden

Re: Radio CD/Tuner Gerät mit USB BT Empfehlung ?? Was habt I

Beitragvon OldStyler » Fr 09 Apr, 2021 10:35

HPX hat geschrieben:Alle Feinheiten kenne ich auch nicht aber ich weiß, dass die späteren "Mercedes-Benz" Radio ISO Stecker hatten. Da ist der Austausch problemlos weil das Conti auch ISO Belegung hat.


Ich glaube es ging nicht um die 'Steckerfrage' ansich sondern ob man ein Continental-Radio mit dem Bose verbinden kann.
Steckertechnisch mag das passen aber das ist nicht alles beim BOSE-System.

Dein 'problemlos' suggeriert das es damit keine Probleme geben kann, aber ISO ist nicht ISO und so mancher hat beispielsweise in einem VW sein Radio abgeraucht oder den Pin 5 Safe-Kontakt beleidigt und damit etwas mehr ruiniert.


LG Rob
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 779
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

VorherigeNächste

Zurück zu Elektrik, Radio und Navigation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BlizzardOfAahhhs, Frank034, gr1nd und 73 Gäste