Heute in der Zeitung gelesen - es geht aufwärts....

Betreten der Area und Lesen der Witze auf eigene Gefahr

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Heute in der Zeitung gelesen - es geht aufwärts....

Beitragvon galu » Sa 06 Jun, 2020 08:36

Bild


Mit Maske - super ---- :lachtot: :lachtot: :lachtot:
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12224
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Heute in der Zeitung gelesen - es geht aufwärts....

Beitragvon Robschi » Sa 06 Jun, 2020 08:55

Das mit den Kotaktdaten, könnte in manchen Fällen,
wenn denn im Infektionsfall Gebrauch davon gemacht wird,
zu unerwarteten Ergebnissen führen. :messias2:
Aber Hauptsache die Wirtschaft kommt wieder auf die Beine. :flucht:

Gruß Robert
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4689
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Heute in der Zeitung gelesen - es geht aufwärts....

Beitragvon mfl » Sa 06 Jun, 2020 09:02

Leider kann man den Artikel nicht ganz lesen - an welchem Körperteil wird die Maske denn getragen? :flucht:
mfl
 
Beiträge: 5182
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Heute in der Zeitung gelesen - es geht aufwärts....

Beitragvon cruiser_Dirk » Sa 06 Jun, 2020 09:37

Bild


am besten ist die Formulierung "sofern die Art der Dienstleistung es zulässt" :lachtot: :lachtot:
Zuletzt geändert von cruiser_Dirk am Sa 06 Jun, 2020 09:45, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 2990
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Heute in der Zeitung gelesen - es geht aufwärts....

Beitragvon galu » Sa 06 Jun, 2020 09:45

Ich hätte da mal eine steuerliche Frage zu...

Ist die Bordell " Dienstleistung " mit 19 % MwSt oder mit dem verminderten Satz von 7% MwSt. zu beaufschlagen?

Zweite Frage, werden dann die Preise ab 1.7.2020 um 3 % bez. 2 % gesenkt?
Ist ja so im Konjunkturprogramm der Bundesregierung beschlossen.
Also Aufschwung mit Lustgewinn oder so ähnlich.

Kann ich das als Vorsteuerabzug im der Umsatzsteuererklärung geltend machen?

Es ist aber auch so was von kompliziert :???:

Steuerlich verwirrte Grüße von
Klaus
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12224
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Heute in der Zeitung gelesen - es geht aufwärts....

Beitragvon OldStyler » Sa 06 Jun, 2020 10:13

galu hat geschrieben:Ich hätte da mal eine steuerliche Frage zu...


Schau doch einfach auf Deiner letzte Kreditkartenabrechnung unter 'Museumsbesuch' nach.... :lachtot:

LG Rob
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 669
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: Heute in der Zeitung gelesen - es geht aufwärts....

Beitragvon Supercabrio » Sa 06 Jun, 2020 10:14

mfl hat geschrieben:Leider kann man den Artikel nicht ganz lesen - an welchem Körperteil wird die Maske denn getragen? :flucht:

Ganzkörper-Kondom :lachtot:
Bild
Sondermodell
Benutzeravatar
Supercabrio
 
Beiträge: 617
Registriert: Mi 10 Aug, 2005 10:06
Wohnort: Duisburg

Re: Heute in der Zeitung gelesen - es geht aufwärts....

Beitragvon Robschi » Sa 06 Jun, 2020 10:16

Ich hätte dann gerne mal so einen Kassenbon gesehen,
da sollte die MWST ja ausgewiesen sein.

Grüße Robert
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4689
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Heute in der Zeitung gelesen - es geht aufwärts....

Beitragvon Cali3 » Sa 06 Jun, 2020 10:28

@Klaus
1. noch 19%
2. nein
3. wenn dir eine Mitarbeiterin des Etablissements in deinem Betrieb hilft einen R129 herunter zu holen ja.
Wenn du keinen R129 hast nein. :lachtot:
Gruß aus dem Schwarzwald
Wolfgang
Benutzeravatar
Cali3
 
Beiträge: 77
Registriert: So 29 Mai, 2011 11:20


Zurück zu Hier darf gelacht werden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste