Biete SL 500 Bj. 1996

Ankauf - Verkauf - Ebaylinks und Andere

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon Uwe Viebrock » Sa 08 Aug, 2020 23:31

Hallo, habe heute einen SL 55 erworben.
Könnte mir jetzt vorstellen, mich von meinem SL 500 in Turmalingrün zu trennen.
Das Fahrzeug ist in einem sehr gutem Zustand.
Letzte Bewertung aus 2019 war eine Zustandsnote 2+. Kilometerstand knapp 95000 km.
Das Fahrzeug wurde vor 4 Jahren bei Mega Mobile Gera erworben und seit dem stetig verbessert.
Unter anderem wurde der Verdeckbezug erneuert.
Es handelt sich um ein Japan Reimport Fahrzeug.
Bei wirklichen Interesse kann ich das Fahrzeug gern noch ausführlich beschreiben. Ich muss nicht unbedingt verkaufen und es fällt mir bestimmt auch nicht leicht, falls ich mich dann doch trennen würde.
Festpreis 27500,00 € nicht verhandelbar!
Selbst bin ich von Beruf Kfz-Sachverständiger unter anderem auch im Oldtimerbereich. Ich will damit sagen, dass ich weiß, das das Fahrzeug das auf jeden Fall wert ist. Doch zwei Cabrios sind eigentlich eines zu viel.Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Uwe Viebrock
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 04 Mär, 2016 22:59
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon teifiteifi » So 09 Aug, 2020 09:30

Hallo Uwe,

Du machst m.E. in Deinem Angebot so ziemlich alles falsch was man falsch machen kann.

Zunächst müssen mal die Daten der Braut auf den Tisch, nicht "bei Interesse ausführliche Beschreibung". Innenausstattung etc. sind für Käufer häufig Kriterien, die ihr Interesse überhaupt erst erwecken. Ein absolutes no go ist, wenn die Verkaufsabsicht nicht klar geäussert wird. Es interessiert doch keinen Menschen, ob Du Dich gern oder ungern von dem Wagen trennst. Soll ein ernsthafter Kaufinteressent etwa im letzten Moment auf Grund Deiner augenblicklichen Gemütsverfassung eine Absage erhalten?

Und nun zum Preis: Gebrauchtwagenmarkt ist Käufermarkt, zumal jetzt. Da macht der SL keine Ausnahme. Deine Preisvorstellung kann richtig sein, muss es aber nicht. Es ist ein abschreckendes Preisdiktat im oberen Drittel der derzeitigen SL Preise. Jeder, wirklich jeder Käufer möchte etwas handeln und mit einem auch noch so kleinen Nachlass die sog. Kaufreue übertünchen. Daher offeriert man einen "Kaufpreis 27,5" ohne Zusatz und versucht den Käufer im Gespräch möglichst ohne Preiszugeständnis bei der Stange zu halten. Lässt man sich schließlich um vielleicht 500-800 herunterhandeln, läuft die Sache wie geschmiert. Tut das bei 27,5 weh?

Gruss Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 2098
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon Robot » So 09 Aug, 2020 10:07

Werner,
hat doch keinen Sinn einem Kfz. Sachverständigen das 1x1 des Verkaufens zu lehren.

Der ist doch vom Fach. :ka:
LG Peter
Benutzeravatar
Robot
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 06 Aug, 2015 16:55
Wohnort: Langenfeld

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon Raggna » So 09 Aug, 2020 10:21

Moin,
er ist doch KFZ-Schwachverständiger, kein KFZ-Verkäufer!
Das ist ein Unterschied, der eine hat mit Verkaufen nix am Hut. :-)
Gruß
R
Raggna
 
Beiträge: 493
Registriert: So 11 Feb, 2007 16:53
Wohnort: nähe Wiesbaden

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon Robot » So 09 Aug, 2020 10:24

und ich dachte immer, dass man dann eigentlich im ganzen Thema rund ums Auto, hier speziell als
Sachverständiger von Oldtimern, beschlagen sein sollte. :???:
Ich gebe aber zu, ich habe von nix ne Ahnung und davon die Hälfte im Laufe der Jahre auch wieder vergessen. :hurrah2:
LG Peter
Benutzeravatar
Robot
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 06 Aug, 2015 16:55
Wohnort: Langenfeld

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon cruiser_Dirk » So 09 Aug, 2020 10:59

teifiteifi hat geschrieben:Hallo Uwe,

Du machst m.E. in Deinem Angebot so ziemlich alles falsch was man falsch machen kann.

Zunächst müssen mal die Daten der Braut auf den Tisch, nicht "bei Interesse ausführliche Beschreibung". Innenausstattung etc. sind für Käufer häufig Kriterien, die ihr Interesse überhaupt erst erwecken. Ein absolutes no go ist, wenn die Verkaufsabsicht nicht klar geäussert wird. Es interessiert doch keinen Menschen, ob Du Dich gern oder ungern von dem Wagen trennst. Soll ein ernsthafter Kaufinteressent etwa im letzten Moment auf Grund Deiner augenblicklichen Gemütsverfassung eine Absage erhalten?

Und nun zum Preis: Gebrauchtwagenmarkt ist Käufermarkt, zumal jetzt. Da macht der SL keine Ausnahme. Deine Preisvorstellung kann richtig sein, muss es aber nicht. Es ist ein abschreckendes Preisdiktat im oberen Drittel der derzeitigen SL Preise. Jeder, wirklich jeder Käufer möchte etwas handeln und mit einem auch noch so kleinen Nachlass die sog. Kaufreue übertünchen. Daher offeriert man einen "Kaufpreis 27,5" ohne Zusatz und versucht den Käufer im Gespräch möglichst ohne Preiszugeständnis bei der Stange zu halten. Lässt man sich schließlich um vielleicht 500-800 herunterhandeln, läuft die Sache wie geschmiert. Tut das bei 27,5 weh?

Gruss Werner


:up: :up: :up:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 3127
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon mfl » So 09 Aug, 2020 11:08

Hallo

55er Kompressor - ausgezeichnete Wahl. Wir haben noch jeweils einen CSL55 und S55 und der Motor bringt mir jedes Mal ein Grinsen ins Gesicht :up:

Mit dem R230 konnten wir uns leider nie anfreunden - keine Rückback um die Hunde mitzunehmen.

Die Beschreibung Deines R129er ist in der Tat etwas kurz, stetig verbessert klingt irgenwie als seien halt etliche Fehler abgearbeitet worden was aber bei der Laufleistung dann doch nicht so ganz klar ist. Ohne Detail Photos denke ich auch wird's schwierig und der Hinweis dass Details nur bei wirklichem Interesse mitgeteilt werden - na ja.

Ich würde den Wagen erstmal behalten, der 230er ist ja nun doch ganz anders. Nachdem wir unseren SL320 gekauft hatten, haben wir unseren 500er auch 4 Jahre behalten und dann erst verkauft als wir damit weniger als 1000km/Jahr gefahren sind.

Bin zwar KFZ Laie, aber ich habe meinen Wagen ordentlich beschrieben und der war dann auch innerhalb eines Tages verkauft (zum Gutachterpreis). War eigentlich auch nur ein Versuchsballon, aber Zustand und Preis haben wohl gepasst.

Gruss

Matthias
mfl
 
Beiträge: 5365
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon Uwe Viebrock » So 09 Aug, 2020 11:11

Moin,
ja das ist sicher alles so richtig.
Hab es gestern Abend mal so aus der Hüfte geschossen und ich glaube auch, dass es sich in einem so einem speziellen Forum etwas anderes verhält. Trotzdem vielen Dank für die netten Hinweise.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Uwe Viebrock
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 04 Mär, 2016 22:59
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon Ralf_aus_HH » So 09 Aug, 2020 12:14

Hallo Uwe, noch ein Hinweis zum Foto:
Das trockene Stoppelfeld und die Landschaft um den SL herum wird nun wirklich niemanden interessieren, machen aber geschätzte 70% des Fotos aus. Und wie ein SL von weitem aussieht, werden die wirklichen Interessenten schon wissen. Der Wagen muss für sich allein wirken, alles andere ist überflüssig. Und wenn bei manchen Verkaufsfotos noch irgendwelche Familienmitglieder zu sehen sein sollten, das wäre für mich ein Kaufausschluss.
Gruß
Ralf
Ralf_aus_HH
 
Beiträge: 738
Registriert: Di 08 Aug, 2017 15:35
Wohnort: Hamburg

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon Hummelberg » So 09 Aug, 2020 13:54

Ralf_aus_HH hat geschrieben:Hallo Uwe, noch ein Hinweis zum Foto:
Das trockene Stoppelfeld und die Landschaft um den SL herum wird nun wirklich niemanden interessieren, ....
Gruß
Ralf

Oder einfach nochmal mit heissem Kat ins Feld fahren :flucht:
Ist das ein Geländewagen?

Uwe Viebrock hat geschrieben:Ich will damit sagen, dass ich weiß, das das Fahrzeug das auf jeden Fall wert ist.

Und ich behaupte mal, dass niemand weiß, dass das Fahrzeug das auf jeden Fall wert ist.
Ein Bekannter sucht gerade einen 129er bis 30k. Bei Interesse PN ...
GrüsSLe
Paul
Hummelberg
 
Beiträge: 414
Registriert: Do 16 Aug, 2018 17:13

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon Ralf_aus_HH » So 09 Aug, 2020 14:15

Eine Sache ist immer nur soviel wert, wie jemand bereit ist, dafür zu bezahlen. 10 Menschen in der Wüste und nur ein Flasche Wasser, das wird teuer..
Ralf_aus_HH
 
Beiträge: 738
Registriert: Di 08 Aug, 2017 15:35
Wohnort: Hamburg

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon Uwe Viebrock » So 09 Aug, 2020 15:15

Moin, das mit dem Hund ist richtig. Hab ich beim R129 auch schon mal versucht.
Die Erkenntnis daraus: Auto zu klein oder Hund zu groß.
Nein, ist glaube ich kein Geländewagen. Kenn mich mit der Fahrzeugklasse auch ein wenig aus.
Benutzeravatar
Uwe Viebrock
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 04 Mär, 2016 22:59
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon SL-BB » So 09 Aug, 2020 22:34

Das Stoppelfeld im Hintergrund ist auch egal.
Wichtiger wäre hier einen turmalingrünen SL IN DER SONNE zu fotografieren!
Bei bedeckten Wetter kommt das auf Fotos sonst nur wie "irgendein dunkler SL" rüber.
Spreche aus Erfahrung. ;-)

Gesendet von meinem SM-A705FN mit Tapatalk
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1275
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon Edrittsel » Di 11 Aug, 2020 19:35

Moin,

ich finde das Foto sehr gelungen und würde mich, wäre ich auf der Suche nach einem 500er, als Käufer zum "Anfüttern" durchaus ansprechen. Dass einer Handykamera die Dynamik im Mittentonbereich für eine farbtreue Wiedergabe fehlt - geschenkt.

Gruß aus Braunschweig
Burkhard
Edrittsel
 
Beiträge: 379
Registriert: Fr 27 Feb, 2009 20:34

Re: Biete SL 500 Bj. 1996

Beitragvon MB » Mi 12 Aug, 2020 08:41

Ich denke, wir sind hier in einem Forum und auf keiner Verkaufsplattform. Man traut sich ja kaum noch, ein Fahrzeug oder Teile anzubieten ohne Gefahr zu laufen, von allen Seitem bombadiert zu werden, was an der Anzeige falsch ist, was am Fahrzeug zu bemängeln ist usw., usw..
Wie und mit welchen Fotos hier ein Privatanbieter sein Fahrzeug anbietet, soll jedem selbst überlassen werden.
Anregungen, wie man das Angebot z.B. bei mobile.de verbessern kann, kann gerne persönlich erfolgen.
In vielen anderen Foren ist es so, daß man sein Fahrzeug o. Teile anbieten kann und dann für Kommentare u. Antworten geschlossen bleibt. Interessenten (oder auch Kritiker) können dann intern über PN kommunizieren. Unsere Admis sollten mal darüber nachdenken!
MB
 
Beiträge: 204
Registriert: Mo 30 Jan, 2006 17:06

Nächste

Zurück zu Angebote und Suche von Autos, Teilen und Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: meinbenz und 76 Gäste