Wertsteigerung H Zulassung oder nicht ?

Ankauf - Verkauf - Ebaylinks und Andere

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: Wertsteigerung H Zulassung oder nicht ?

Beitragvon galu » So 20 Sep, 2020 11:21

und nicht mal schwarz sondern bornit.


na da ist sie doch ---- die Wertsteigerung :klatsch: :lachtot:
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12365
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Nächstes Jahr H-Kennzeichen - macht ihn das dann teurer?

Beitragvon cruiser_Dirk » So 20 Sep, 2020 11:37

Hummelberg hat geschrieben:........ wäre an der einen oder anderen Stelle (Lackkratzer und Türverkleidungen) nochmal für 6000 Investitionsbedarf nicht zu übersehen, damit er wieder wirklich schön wird. Also von Wertsteigerung rede ich beim 129er nicht mehr.



Na ja, das ist aber auch ein "anderer Ansatz"... Eine "Möhre" zu kaufen, wieder auf zu pimpen und dann Gewinn machen, kann!! funktionieren, muss aber nicht.....


Ein "guter, gepflegter SL" mit sauberer, nachvollziehbarer Eigentümer- und Pflegehistorie wird m.E. sehr wohl im Wert steigen. Haben bisher jedenfalls noch alle SL getan!

Ausser, es gibt einen gravierenden gesellschaftlichen / Werte- Umbruch, dann ist natürlich für alle Old-/Youngtimer Ende! Kann durchaus passieren, übrigens...... Wenn in den Städten mittlerweile fast die Hälfte grün gewählt wird...... :ka:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 3127
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Wertsteigerung H Zulassung oder nicht ?

Beitragvon Capoholgi » So 20 Sep, 2020 11:41

galu hat geschrieben:
und nicht mal schwarz sondern bornit.


na da ist sie doch ---- die Wertsteigerung :klatsch: :lachtot:



:lachtot:
Gruß Holger

Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3776
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

Re: Nächstes Jahr H-Kennzeichen - macht ihn das dann teurer?

Beitragvon Capoholgi » So 20 Sep, 2020 11:55

cruiser_Dirk hat geschrieben:
Hummelberg hat geschrieben:........ wäre an der einen oder anderen Stelle (Lackkratzer und Türverkleidungen) nochmal für 6000 Investitionsbedarf nicht zu übersehen, damit er wieder wirklich schön wird. Also von Wertsteigerung rede ich beim 129er nicht mehr.



Na ja, das ist aber auch ein "anderer Ansatz"... Eine "Möhre" zu kaufen, wieder auf zu pimpen und dann Gewinn machen, kann!! funktionieren, muss aber nicht.....


Ein "guter, gepflegter SL" mit sauberer, nachvollziehbarer Eigentümer- und Pflegehistorie wird m.E. sehr wohl im Wert steigen. Haben bisher jedenfalls noch alle SL getan!

Ausser, es gibt einen gravierenden gesellschaftlichen / Werte- Umbruch, dann ist natürlich für alle Old-/Youngtimer Ende! Kann durchaus passieren, übrigens...... Wenn in den Städten mittlerweile fast die Hälfte grün gewählt wird...... :ka:



Das sehe ich alles ganz genau so.

Einen 129er zu restaurieren ist eine echte Herausvorderung. Bei Nerd im Forum ist eine Viedeoserie zum Umbau von Sitzen auf Sitze mit Memory, das alleine ist schon ein Aufwand der beträchtlich ist. Wenn ich dann bedenke, welcher Aufwand es Ist eine Komplettsanierung mit all seinen Kabeln und Stellmotörchen durchzuführen, dann rechnet sich das nicht. Soetwas ist nur für den Eigenbedarf sinnvoll wenn das Objekt der Begierde eine emotionale Bindung besteht.

Was die gesellschaftliche Entwicklung angeht, ist es eh ein starker Wandel zu verspüren. E-Bikes und Urlaube sind bei vielen in zwischen wichtiger geworden. Und sollten die Grünen jemals in Berlin an die Macht kommen, werden die uns sowieso den Gar ausmachen. Da wird auch die Brangenlobby nicht gegen an kommen. Erst wenn ein Hofreiter, Habeck oder sonst wer von denen unsere Wirtschaft kaputt bekommen haben, wird man sich eventuell alten und funktionierenden Tugenden erinnern. Sollte es mit unserm Schuldenberg so weitergehen, wird eh zwangsweise ein Schuldenschnitt kommen und eine Wärungsreform alle Bargeldreserven in Nichts umwandeln. Erst dann KÖNNTEN alte Werte wieder etwas bedeuten und darüber eine Werterhaltung entstehen.
Gruß Holger

Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3776
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

Re: Nächstes Jahr H-Kennzeichen - macht ihn das dann teurer?

Beitragvon teifiteifi » So 20 Sep, 2020 12:01

cruiser_Dirk hat geschrieben:
Hummelberg hat geschrieben:........ wäre an der einen oder anderen Stelle (Lackkratzer und Türverkleidungen) nochmal für 6000 Investitionsbedarf nicht zu übersehen, damit er wieder wirklich schön wird. Also von Wertsteigerung rede ich beim 129er nicht mehr.



Na ja, das ist aber auch ein "anderer Ansatz"... Eine "Möhre" zu kaufen, wieder auf zu pimpen und dann Gewinn machen, kann!! funktionieren, muss aber nicht.....


Ein "guter, gepflegter SL" mit sauberer, nachvollziehbarer Eigentümer- und Pflegehistorie wird m.E. sehr wohl im Wert steigen. Haben bisher jedenfalls noch alle SL getan!

Ausser, es gibt einen gravierenden gesellschaftlichen / Werte- Umbruch, dann ist natürlich für alle Old-/Youngtimer Ende! Kann durchaus passieren, übrigens...... Wenn in den Städten mittlerweile fast die Hälfte grün gewählt wird...... :ka:


Um die OLdtimerszene ist mir nicht bange. Alljährliche Veranstaltungen wie in Maxlrain/Chiemsee mit vollgeparkten Wiesen, Familien mit KIndern und strahlenden Gesichtern deutlich angegrauter Herren mit Reminiszenz an ihre Jugendzeit sprechen da eine deutliche Sprache. Auch die Grünen kommen in die Jahre. Vielleicht wird die Veranstaltung um alte Fahrräder erweitert.

Gruss Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 2098
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Wertsteigerung H Zulassung oder nicht ?

Beitragvon cruiser_Dirk » So 20 Sep, 2020 12:33

@ Holger: Die Grünen kommen nächstes Jahr an Macht; so oder so.... :ka:

Ob uns das gefällt oder nicht :headbash:

Meine einzige Hoffnung ist, dass nichts "so heiss gegessen wird wie´s gekocht wird", aber auslöffeln werden wir die Supe müssen, da bin ich mir ziemlich sicher :motzschild:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 3127
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Nächstes Jahr H-Kennzeichen - macht ihn das dann teurer?

Beitragvon Hummelberg » So 20 Sep, 2020 23:01

cruiser_Dirk hat geschrieben:
Hummelberg hat geschrieben:...

Ausser, es gibt einen gravierenden gesellschaftlichen / Werte- Umbruch, dann ist natürlich für alle Old-/Youngtimer Ende! Kann durchaus passieren, übrigens...... Wenn in den Städten mittlerweile fast die Hälfte grün gewählt wird...... :ka:



Einfach mal scharf nachdenken, was noch alles kommen wird ...
https://cms.gruene.de/uploads/documents/20200828_Grundsatzprogrammentwurf_BDK-Antrag.pdf
GrüsSLe
Paul
Hummelberg
 
Beiträge: 414
Registriert: Do 16 Aug, 2018 17:13

Re: Nächstes Jahr H-Kennzeichen - macht ihn das dann teurer?

Beitragvon cruiser_Dirk » Mo 21 Sep, 2020 05:51

Hummelberg hat geschrieben:
Einfach mal scharf nachdenken, was noch alles kommen wird ...
https://cms.gruene.de/uploads/documents/20200828_Grundsatzprogrammentwurf_BDK-Antrag.pdf



Und schon ist mein Tag ruiniert :aufsmaul: :aufsmaul:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 3127
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Wertsteigerung H Zulassung oder nicht ?

Beitragvon MB » Mo 21 Sep, 2020 07:33

cruiser_Dirk hat geschrieben:@ Holger: Die Grünen kommen nächstes Jahr an Macht; so oder so.... :ka:
Ob uns das gefällt oder nicht :headbash:

Dann sollte man sich die Wahlpogramme aller antretenden Parteien auch mal tatsächlich zugemüte führen ........
MB
 
Beiträge: 204
Registriert: Mo 30 Jan, 2006 17:06

Re: Wertsteigerung H Zulassung oder nicht ?

Beitragvon cruiser_Dirk » Mo 21 Sep, 2020 08:31

MB hat geschrieben:
cruiser_Dirk hat geschrieben:@ Holger: Die Grünen kommen nächstes Jahr an Macht; so oder so.... :ka:
Ob uns das gefällt oder nicht :headbash:

Dann sollte man sich die Wahlpogramme aller antretenden Parteien auch mal tatsächlich zugemüte führen ........


Gott sei dank (oder auch leider) tun die Parteien , einmal an der Macht, längst nicht das, was in ihren Programmen steht....


Ein Beispiel: Bitte sehr: Die CDU hat auf einem Parteitag mehrheitlich beschlossen, KEINE Doppelte Staatsbürgerschaft zu wollen.... Das Merkill hält sich schlicht und ergreifend nicht daran......

Andere Beispiele aus der Zeit, als wir eine rot-güne Bundesregierung hattten, gibt es sicherlich auch....

Ich vertraue darauf, dass, einmal in Verantwortung, man die Dinge viel realistischer sieht :ka:

Rein von den Programmen her, müsste ich immer nur FDP wählen; aber was die in der tatsächlichen Politik so machen, ist nun auch nicht mehr "das Gelbe vom Ei" :headbash:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 3127
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Wertsteigerung H Zulassung oder nicht ?

Beitragvon galu » Mo 21 Sep, 2020 10:38

Ich bitte darum hier keine weiteren Beiträge zum Thema Politik zu schreiben. Dieses ist ein Autoforum und keine Diskussionsplattform für politische Gedanken. Somit ist alles dazu gesagt.

Klaus
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12365
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Wertsteigerung H Zulassung oder nicht ?

Beitragvon cruiser_Dirk » Mo 21 Sep, 2020 10:40

galu hat geschrieben:Ich bitte darum hier keine weiteren Beiträge zum Thema Politik zu schreiben. Dieses ist ein Autoforum und keine Diskussionsplattform für politische Gedanken. Somit ist alles dazu gesagt.

Klaus


Ja, hast recht, mea culpa :prost:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 3127
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Wertsteigerung H Zulassung oder nicht ?

Beitragvon Hutträger » Mo 21 Sep, 2020 12:37

galu hat geschrieben:Ich bitte darum hier keine weiteren Beiträge zum Thema Politik zu schreiben. Dieses ist ein Autoforum und keine Diskussionsplattform für politische Gedanken. Somit ist alles dazu gesagt.

Klaus

Leider hängt die Wertsteigerung unserer 129er auch von der Politik ab, aber hier ist eigenlich auch schon alles gesagt. :ka:
Ich würde vorschlagen das wir wieder bei den Senioren 6 Zylindern weiter machen! :lachtot:
Schöne Grüßen vom Bodensee
Hutträger
 

Re: Wertsteigerung H Zulassung oder nicht ?

Beitragvon cruiser_Dirk » Mo 21 Sep, 2020 14:51

Hutträger hat geschrieben:
galu hat geschrieben:Ich bitte darum hier keine weiteren Beiträge zum Thema Politik zu schreiben. Dieses ist ein Autoforum und keine Diskussionsplattform für politische Gedanken. Somit ist alles dazu gesagt.

Klaus

Leider hängt die Wertsteigerung unserer 129er auch von der Politik ab, aber hier ist eigenlich auch schon alles gesagt. :ka:
Ich würde vorschlagen das wir wieder bei den Senioren 6 Zylindern weiter machen! :lachtot:
Schöne Grüßen vom Bodensee


Dann mach ich ma: Ein Reihensechzylinder läuft weicher, runder, samtiger, leiser, vibrationsärmer als ein 8-Zylinder..... :joint:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 3127
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Wertsteigerung H Zulassung oder nicht ?

Beitragvon Hutträger » Mo 21 Sep, 2020 15:01

cruiser_Dirk hat geschrieben:
Hutträger hat geschrieben:
galu hat geschrieben:Ich bitte darum hier keine weiteren Beiträge zum Thema Politik zu schreiben. Dieses ist ein Autoforum und keine Diskussionsplattform für politische Gedanken. Somit ist alles dazu gesagt.

Klaus

Leider hängt die Wertsteigerung unserer 129er auch von der Politik ab, aber hier ist eigenlich auch schon alles gesagt. :ka:
Ich würde vorschlagen das wir wieder bei den Senioren 6 Zylindern weiter machen! :lachtot:
Schöne Grüßen vom Bodensee


Dann mach ich ma: Ein Reihensechzylinder läuft weicher, runder, samtiger, leiser, vibrationsärmer als ein 8-Zylinder..... :joint:


Ja das ist für die Senjoren auch sehr wichtig wen der Infusionstropf mal wieder mal am Überschlagsbügel hängt. :lachtot:
Hutträger
 

VorherigeNächste

Zurück zu Angebote und Suche von Autos, Teilen und Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ak1975, cruiser_Dirk, Jety1363, pronto und 66 Gäste