Jetzt dreht MB ganz am Rad

Einstellungen, Reparaturtipps & Pflege für das ST & HT

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: Jetzt dreht MB ganz am Rad

Beitragvon sl 600 » Mo 05 Okt, 2020 16:06

SL EA hat geschrieben:Guten Morgen Luis,

gehe ich richtig davon aus, dass die beiden Zierstäbe für Mopf1 passend sind, oder sind die für den Mopf2 oder gibt es da keine Unterschiede?
Für Deine Antwort im Voraus vielen Dank!

VG Michael


Für alle passend.
Austausch ist aufwendig.
Gruß Luis
BildBildBildBildBildBild




Bild
Benutzeravatar
sl 600
Site Admin
 
Beiträge: 9159
Registriert: Sa 13 Mai, 2006 21:03
Wohnort: Duisburg

Re: Jetzt dreht MB ganz am Rad

Beitragvon SL EA » Mo 05 Okt, 2020 16:10

Hallo Luis,

ok, vielen Dank für Deine Antwort :up:

Ich werde mir die Teile im eingebauten Zustand erst mal anschauen, ob ich mir den Austausch zutraue; meine sind nicht mehr wirklich schön und günstiger werden sie anscheinend ja auch nicht mehr ...

Wird da "Spezialwerkzeug" gebraucht?

Gruß Michael
Beste Grüße
Michael

SL 500 - 01/1997 - 73.000
X3 M40i - 11/2018 - 28.000
SL EA
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 14 Aug, 2012 18:54
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: Jetzt dreht MB ganz am Rad

Beitragvon sl 600 » Mo 05 Okt, 2020 16:37

Kein Spezialwerkzeug
Das erwartet Dich
Bild

Bild

Bild
BildBildBildBildBildBild




Bild
Benutzeravatar
sl 600
Site Admin
 
Beiträge: 9159
Registriert: Sa 13 Mai, 2006 21:03
Wohnort: Duisburg

Re: Jetzt dreht MB ganz am Rad

Beitragvon SL EA » Mo 05 Okt, 2020 17:02

Oha, nicht gerade wenig Arbeit, aber der nächste Winter kommt ja schon bald ...
Luis, vielen Dank für die Fotos, die mir sehr helfen werden :up:
Beste Grüße
Michael

SL 500 - 01/1997 - 73.000
X3 M40i - 11/2018 - 28.000
SL EA
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 14 Aug, 2012 18:54
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: Jetzt dreht MB ganz am Rad

Beitragvon PlatoSL » Di 06 Okt, 2020 00:26

Hallöle,

wär das nicht was für den "Gießer-Peter" und wir fertige die aus Bronze :up:

dann hätte ich auch wieder was zum verchromen :klatsch:

Bei dem Preis doch wirklich eine Überlegung wert....
Gruß Boris
PlatoSL
 
Beiträge: 172
Registriert: Fr 24 Mai, 2013 00:33
Wohnort: Hannover

Re: Jetzt dreht MB ganz am Rad

Beitragvon Ellerbach » Fr 09 Okt, 2020 11:44

Diese "Zierstab" genannten Teile habe ich im Juni 2019 ausgetauscht und hatte mich über einen Pries um die 75 € sehr aufgeregt.
Einen schönen Tag
Matthias
SL 500 EZ 6/97
CL 600 EZ 6/04
Benutzeravatar
Ellerbach
 
Beiträge: 229
Registriert: Fr 10 Mai, 2019 10:21
Wohnort: 55276 Oppenheim

Re: Jetzt dreht MB ganz am Rad

Beitragvon SL EA » Di 13 Okt, 2020 09:25

Guten Morgen in die Runde,

gestern bekam ich die Info von MB, dass diese Zierstäbe aus Plastik nicht mehr nachproduziert werden und wohl nicht mehr viele da sind; habe mir dann mit Bauchkrummeln zwei als Reserve bestellt und sogar 10 % Rabatt bekommen :headbash:

Sollte Jemand Bedarf haben, den "umlaufenden" Zierstab (A1297500081) zu brauchen, dort sind sie in der Lieferung sogar enthalten und bereits montiert :up:

Allen einen schönen Tag ...
Beste Grüße
Michael

SL 500 - 01/1997 - 73.000
X3 M40i - 11/2018 - 28.000
SL EA
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 14 Aug, 2012 18:54
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Re: Jetzt dreht MB ganz am Rad

Beitragvon teifiteifi » Di 13 Okt, 2020 09:51

Ralf_aus_HH hat geschrieben:Kosteten 2015 noch 11 Euro das Stück, jetzt 145,---
Hat jemand einen 3d-drucker?


Moin,

Ralf hat die Frage nach einem 3D-Drucker gestellt und blieb ohne Antwort.

Wir werden künftig häufiger solche Ersatzteile benötigen, die nicht mehr lieferbar sind, aber durch 3D Druck relativ preiswert hergestellt werden können. Hat hier jemand Verbindung zu einem zuverlässigen Drucker, den wir unseren Mitgliedern empfehlen können und der vielleicht auch eine Kleinserie gängiger Teile herstellen könnte, wenn wir uns zusammentun (wie z.B. beim Kalender oder bei der Sonnenblenden-Halterung)?

Gruss Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 2071
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Jetzt dreht MB ganz am Rad

Beitragvon sonnenschein » Di 20 Okt, 2020 20:14

Ralf_aus_HH hat geschrieben:Kosteten 2015 noch 11 Euro das Stück, jetzt 145,---
Hat jemand einen 3d-drucker?


Falls jemand was aus m 3-Ducker braucht, könnte ich meinen Sohn fragen. Der hat einen ziemlich hochwertigen und druckt verschiedenes aus.
Grüße
Mandy

Niveau zeigt sich am Verhalten jemandem gegenüber, von dem man keinen Nutzen hat.
Bild
Bild

WDB1290581F103920
280 Bj.05/1994
sonnenschein
 
Beiträge: 239
Registriert: Do 02 Feb, 2012 20:13
Wohnort: Bayern

Re: Jetzt dreht MB ganz am Rad

Beitragvon Grüni » Di 20 Okt, 2020 21:15

Sehr gut. Ich möchte BITTE GERNE ein neues Auto..... :hurrah2:
1290761F129025
Benutzeravatar
Grüni
 
Beiträge: 129
Registriert: So 26 Aug, 2018 15:07
Wohnort: Freising

Vorherige

Zurück zu Verdeckpflege, Wartung & Reparatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste