M103 geht stotternd aus - "Projekt Zündkappe"

Tipps und Infos rund um die Technik des SL

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: M103 geht stotternd aus - "Projekt Zündkappe"

Beitragvon Der_Carlsson » Fr 10 Jul, 2020 15:32

Hey Thomas,

komme grad aus der Werkstatt, Benz war über Nacht dort - der Mitnehmer hatte ich jetzt an der richtigen Stelle eingesetzt und festgeschraubt - Einschätzung vom Shop war, dass es so auch ohne Probleme gehen sollte - der Stift gilt ja scheinbar nur der Ausrichtung und hat sonst keine "halte" Funktion.

Er hat mir dann auch alles noch sauber zugemacht und die Kabel endlich ordentlich durch die Abdeckung bekommen - hat sich für eine tolle Probefahrt bedankt und mich für Lau wieder nach Hause fahren lassen. Nette Leute :sauf:

Nächsten Freitag gehts in die Alpen mit dem Dicken. Ich hoffe das die Dichtungen nun ihren Job tun und die Zündprobleme wech sind.

Danke für eure Hilfe und Rat - werde nochmal updaten ob alle läuft.

Gruß
Carlsson
Der_Carlsson
 
Beiträge: 15
Registriert: So 22 Mär, 2020 16:40

Vorherige

Zurück zu Motor und Getriebe Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Indubioproreo und 74 Gäste